Akupunkt Meridian Massage

Die Akupunkt Meridian Massage (AMM) ist eine energetische Behandlungsform, welche westliches und östliches Denken kombiniert.
Schwerpunkt der AMM ist das Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), sowie dessen Akupunkturlehre.

Während die Akupunktur gezielt einzelne Punkte mit Nadeln behandelt, werden bei der AMM mit einem Stäbchen die Akupunkturpunkte sowie der gesamte Meridianverlauf (Energiebahnen) behandelt.

Alle Beschwerden entstehen durch einen gestörten Energiefluss. Bestimmte Regionen im Körper werden dann entweder mit zu viel oder zu wenig Energie versorgt. Daraus entstehende Energiemängel oder Energiestaus führen früher oder später zu Fehlfunktionen.

Ziel der AMM ist es, den Energiefluss wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dabei werden auch Störfelder mitbehandelt (z.B. Narben, Metallimplantate) und es kommen Wärme, Schröpfgläser, Moxa (heißer Kohlestift mit Beifuß), Magnete, energetische Öle u.a. zur Anwendung. Die Ernährung spielt ebenfalls eine mitwirkende Rolle in der Therapie.

tao-amm.eu