Breuss Massage

Die Breuss Massage wurde vom Bludenzer Rudolf Breuss erfunden und wird bei Rückenbeschwerden angewendet. Sie ist eine sehr sanfte, aber gezielt in der Muskulatur an den Dorn-Fortsätzen arbeitende, absolut entspannende Rückenbehandlung, die eine große entlastende und aufbauende Wirkung auf die Bandscheiben hat. Die Wirbelsäule wird dabei in mehreren Arbeitsgängen sanft gedehnt, so dass die Bandscheiben wieder Platz bekommen und durch Johanniskrautöl genährt werden.