Elektrotherapie

Unter Elektrotherapie versteht man die Anwendung elektrischer Ströme oder Stromimpulse, mit welchen man die natürlichen Heilungsprozesse im Körper unterstützen und aktivieren kann. Die Art des Stromes, sowie auch die Dosierung der Stromstärke wird an die Beschwerden des Patienten angepasst. Je nach Anwendungsgebiet werden nieder- mittel oder hochfrequente Stromformen benutzt.
Elektrotherapie wirkt je nach Stromart durchblutungsfördernd, schmerzlindernd, muskelentspannend, verbessert die Nerventätigkeit, unterstützt die Muskelaktivierung und beschleunigt die Wundheilung.