Lymphdrainage

Lymphdrainage ist eine sanfte Behandlungstechnik, die aus weich kreisenden Griffen und Streichungen besteht und zur Behandlung von Lymphödemen und posttraumatischen / postoperativen Schwellungen eingesetzt wird. Durch die Anregung des Lymphflusses werden Eiweißkörper aus dem Gewebe geleitet. Die Gewebespannung verringert sich, Schwellungen und Ödeme nehmen ab. Der Zellstoffwechsel kann wieder normal arbeiten, die Abwehrlage des Gewebes verbessert sich. Dadurch werden Schmerzen verringert und Heilungsprozesse deutlich beschleunigt.

lymphoedem.at