Ultraschalltherapie

Durch den Ultraschall wird die Schmerzlinderung unterstützt und die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Zur Behandlung wird ein Schallkopf über die mit Kontaktgel bedeckte, betroffene Stelle geführt. Dabei entsteht durch die Schallwellen eine Mikromassage (mechanische Wirkung) und eine Erwärmung (thermische Wirkung) im Gewebe. Im Zuge dessen wird das Gewebe besser durchblutet und der Heilungsprozess unterstützt.